2 Antworten auf „Aktuelles“

  1. Super Idee einen Geschichtsverein zu gründen. Ich hätte da mal eine Frage ,was ist mit den wundervollen Kirchenfenstern passiert,es sind ja nicht mehr die Originalen. Freundliche Grüße einer ehemaligen weißenthurmerin .

    1. Weißenthurm – Kath. Pfarrkirche – Fenster
      Die heutigen Fragmente zeigen überwiegend Reste der Nothelfer-Fenster.
      Früher waren vom Chorraum aus gesehen rechts und links die ersten zwei Fenster Darstellungen der vier Evangelisten (Glasmaler Oidtmann, Linnich?),
      in den anderen beiden Fenstern rechts und links im Querschiff waren jeweils 3 der 14 Nothelfer dargestellt und in den Rundfenstern darüber je ein Nothelfer = 14.
      Geschaffen waren die Nothelfer-Fenster von dem Glasmaler August Martin aus Wiesbaden. Ebenso von Martin waren die Fenster im Langschiff.
      In einem Fenster im Langschiff ist auch noch das Firmenzeichen von der Firma Martin.

      28.08.2020 von Helmut Schneider

Schreibe einen Kommentar zu admin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.